• 1

Sie wollen ein Angebot für Ihre Anwendung? Kontakt

Geschichte

Seit Jahren sind wir unermüdlich dabei unseren Betrieb zu vergrößern, zu stabilisieren und auf zukunftsweisende Technologien auszurichten. Inzwischen gewähren 80 zuverlässige, engagierte Mitarbeiter unseren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum.       

Zum Erfolg gibt es keinen Lift, man muss die Treppe benutzen.

 

Nachfolgend einige Stufen dieser Treppe.

1992

Betriebsgründung durch Manfred Albert und Detlef Hummel.

1994

Anmietung von Büroräumen und Werkstatt in Bamberg, Amalienstraße 4.

1995

Die ersten drei Mitarbeiter werden eingestellt.

1996

Ein weiterer Mitarbeiter wird eingestellt.

Planung eines eigenen Firmengebäudes.

1997

Wieder kommt ein neuer Mitarbeiter dazu.

Der erste Auszubildende wird eingestellt.

Errichtung des eigenen Firmengebäudes.

1998

Neun neue Mitarbeiter werden eingestellt.

Anschaffung einer NC-Fräsmaschine.

1999

Das Team vergrößert sich um sechs weitere Mitarbeiter.

Erweiterung des Firmengebäudes (Büro und Fertigung).

Anschaffung einer Drehmaschine und Laserbeschriftungsanlage.

2000

Es kommen nochmal 15 neue Mitarbeiter dazu.

2001

Teamvergrößerung um dreizehn Mitarbeiter, hierbei wurde der 50. Mitarbeiter eingestellt.

Eine neue CNC-Fräsmaschine mit 24fach Werkzeugwechsler und

eine neue Laserbeschriftungsanlage werden angeschafft.

2003

Anschaffung einer  CNC-Drehmaschine.

Der erste weibliche Azubi wird eingestellt.

2004

Planung und Baubeginn einer neuen Montagehalle.

Der 55. Mitarbeiter wird eingestellt.

2005

Fertigstellung der neuen Montagehalle.

Umstellung von 2D auf 3D-Konstruktion an zwei Arbeitsplätzen.

2006

Anschaffung einer Flachschleifmaschine.

Einstellung des 60. Mitarbeiters.

ISO 9001:2000 Zertifizierung durch die DEKRA.

2007

Die erste „Sondermaschine“ die den Wert von 1Mio. Euro übersteigt wird erfolgreich abgewickelt.

Eine weitere CNC-Fräsmaschine wird angeschafft.

2008

Der fünfte CAD-Arbeitsplatz für die mech. Konstruktion wird angeschafft.

Komplette Einrichtung der CAD-Arbeitsplätze mit 3D Inventor.

2012

Erweiterung des Firmengebäudes.

Eröffnung der Lehrwerkstatt.

2014

Einrichtung eines Messraums.

2015

Erweiterung des Maschinenparks um zwei 5-Achs Fräsmaschinen.

2016

Bau einer weiteren Montagehalle.

Anschaffung eines 3D - Druckers.

2017

25. jähriges Jubiläum wurde gefeiert.

Aufbau der Vertriebsabteilung.

2018

Vorbereitung auf Generationenübergabe durch Einstieg von Tobias Hummel.

Automatisierung der eigenen Teilefertigung.

Startschuss für die Digitalisierung der internen Prozesse.

2019

Aufbau einer neuen Abteilung für die Ausprobe, Inbetriebnahme und den Service (AIS).

Gründung einer F&E Abteilung.

Erschließung neuer Themenfelder.

0